Vom Zementwerk zum internationalen Baustoffkonzern